UPDATE: Zonenkinder @ CityBilder – Kunst auf Brandwänden, Dresden 2012

Internationale Streetart Künstler u. a. aus den Niederlanden, den USA, Spanien, Polen, Rumänien, Italien und Kanada haben basierend auf ihren eigenen internationalen Erfahrungen und dem Austausch mit Interessierten vor Ort ihre künstlerischen Arbeiten an den Brandwänden entstehen lassen. Dabei ist nicht der Einzelkünstler gefragt. Das Projekt basiert auf internationaler, künstlerischer Zusammenarbeit. Immer zwei Künstler arbeiten gemeinsam an einer Wand, so dass neue Dynamiken durch die Zusammenarbeit auf der Brandwand entstehen. Ein Aufeinandertreffen aus Malerei, Grafik, Illustration, und Design, aus Gegenstädlichem und Abstrakten, aus flächigen Formen oder Strichen wird die Friedrichstadt und ihre vergessenen Wände beflügeln. (…)“

Künstler (2011+2012)
FRM & Otecki (Wroclaw, Polen); Jens Besser (Dresden); Zonenkinder (Hamburg); Ryan Spring Dooley (Mineapolis, USA) & Moneyless (Lucca, IT); Other (Montreal, CA) & Saddo (Bukarest, RO); Kenor & H101 (Barcelona, E); Graphic Surgery (Amsterdam, NL); More (Sofia, BG), Xpome (Sofia, BG) & Jens Besser (Dresden, D)




More informations here


1 Antwort auf „UPDATE: Zonenkinder @ CityBilder – Kunst auf Brandwänden, Dresden 2012“


  1. 1 M.St-R 17. Mai 2012 um 10:21 Uhr

    Kunst im öffentlichen Raum, anstatt Betonmonster, die das Auge stören. Eine tolle Idee – mal wieder!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.